Der Wind hat Livio mitgenommen

liv_2018-11-10_1543_dsc0108 wmLivio ist am Freitagabend rechtzeitig zur Wintersonnenwende auf den Weg gegangen… am 23. Dezember 2018 am Nachmittag ist er dann in die ewigen Jagdgründe gerannt – dem ewigen Licht entgegen!
Es ist immer traurig und wunderschön dem Wunder der Geburt und des Sterbens beizuwohnen

Livio hatte einen wunderbaren Sommer und Herbst/Winter erlebt. Er rannte gerne und scheinbar unverwüstlich über die Weiden! Er war unglaublich sozial zu allen Herdenmitgliedern.

Sein Freund Saltarin ist ihm bis zum Verlassen seines Körpers beigestanden und hat ihn verteidigt! Livio war am Sonntag noch unterwegs im Weidezelt, während Sophie, Lukas und ich den Schnitzelplatz misteten, die Herde auf der Weide…war er ruhig und zufrieden … sein letzter Spaziergang war begleitet von Kiwi und Narim, Saltarin schön vorneweg…

Kurz danach ist er im wahrsten Sinne des Wortes im Liegen davon galoppiert.

Die ganze Herde war da, um ihn herum… so wie Helden eben sterben dürfen!

Ich bin sehr dankbar, dass ich dieses „unzähmbare“ Pony kennengelernt habe! dass ich in seinen letzten Minuten dabei sein durfte und er – meine/unsere Nähe geschätzt hat!

Nadja Maurer und Lukas Graf

Sein letzter Spaziergang

 

Livio beim Spiel mit Otxondo im Herbst 2017

 

Sonniger Wintertag

 

Rasender Nebeltag

liv_2018-11-14_1634_dsc0048_01 wm

Livio in der Herde (hier mit Naomi und Feliz)

 

Fotos vom 17. Dezember – Livio verteidigt Saltarin gegen die „Neue“ Mila

 

Fotos von Lukas Graf, die letzte Serie von Christa Schönmann

Werbeanzeigen
Veröffentlicht unter Betreute Tiere | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Glückwünsche zum 2019

elv-sol-jami.WEWE.schnee.bäume.008WM„Und nun wollen wir glauben an ein langes Jahr, das uns gegeben ist, neu, unberührt, voll nie gewesener Dinge,
voll nie getaner Arbeit, voll Aufgabe, Anspruch und Zumutung; und wollen sehen, daß wirs nehmen lernen,
ohne allzu viel fallen zu lassen von dem, was es zu vergeben hat, an die, die Notwendiges, Ernstes und Großes von ihm verlangen. . . .
Guten Neujahrsmorgen . . .“

(Rainer Maria Rilke, 1875-1926, österreichischer Schriftsteller, Dichter)

Liebe Mitglieder, Paten, Spender und Freunde

Ein grosses MERCI von uns an euch für eure tolle Unterstützung im vergangenen Jahr.

Dank eurer Hilfe durften unsere Patentiere Saltarin, Livio, Solana und Pachanga ein glückliches und zufriedenes Jahr auf Aegerten in der Obhut von Nadja und Lukas verbringen.

Wie es unseren Patentieren das ganze Jahr so ergangen ist und wer genau Pachanga ist, erfahrt ihr auf unserer Website. Vielleicht ist über die Festtage einmal ein bisschen Zeit um da zu stöbern, spannendes zu lesen und schöne Bilder anzuschauen.

Bitte reserviert euch im 2019 den Sonntag 28. April. Wir würden uns sehr darüber freuen, mit euch einen spannenden Tag auf Aegerten bei Vortrag, Mitgliederversammlung, interessanten Gesprächen und Begegnungen zu verbringen.

Jetzt wünschen wir euch noch einen guten Rutsch ins neue Jahr und einen stressfreien Start im 2019.

Liebe Grüsse

Der Vorstand und die Patentiere

(Foto Lukas Graf)

Veröffentlicht unter Verein | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Neue Fotos von Pachanga

DSC_3034WM

Pachanga mit Nadja Maurer, bei ihrem ersten Aufenthalt auf der Aegerte, im Frühjahr 2016

Wir haben so viele neue Fotos von Pachanga erhalten, dass sie unmöglich alle in ihre Profil-Seite unter „Betreute Tiere“ passen. Gerne teilen wir die Bilder daher in diesem Blogbeitrag mit allen Interessierten.

Pachanga 2018 in der Herde

Der Nebel steht ihr gut…

Fotos Lukas Graf

Veröffentlicht unter Betreute Tiere | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Die Herde im Herbst 2018

IMG_4098

Seit Frühling 2018 haben wir ein neues Patenpferd, die Criollo Stute Pachanga. Und endlich hat sie jetzt auch ihre eigene Seite hier auf unserer Website erhalten.

Das Foto oben zeigt die Herde an einem nebligen Herbsttag. Pachanga ist die graue Stute mit weisser Blesse die links oben hinter dem braunen Wallach am Boden liegt.

Die beiden älteren Herren auf den zwei unteren Bildern muss ich nicht näher vorstellen: Saltarin und Livio sind weiterhin (fast) unzertrennlich.

IMG_4097IMG_4096

Fotos: Ewa Lanz

Veröffentlicht unter Betreute Tiere | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Mitgliederversammlung 2018

IMG_20180429_110732

Fotos Schönmann

Bei wunderschönen Wetter trafen wir uns am 29. April 2018 zur Mitgliederversammlung im ausbildungszentrum für menschen und pferde.

Als erstes hörten wir einen spannenden Vortrag zum Thema alte Tiere und Sterbebegleitung. Nadja zeigte uns anhand ihrer ältesten Pferde, dass Alt sein keine Krankheit ist. Es ist zwar mit Einschränkungen verbunden, weil aus der Lebensgeschichte der Tiere Symptome auftreten, aber diese bedeuten nur, dass man die Tiere entsprechend ihrer noch vorhanden Möglichkeiten beschäftigen soll und auch die Betreuung anpassen muss.

Wunderschön haben uns dann die Pferde auch voller Stolz vorgeführt, was sie noch alles können und mit welchem Eifer sie auch noch dabei sind. Anschliessend erläuterte uns Nadja noch den Sterbeprozess mit seinen Phasen und was uns dabei so in etwa erwartet, wie wir diesen aber auch begleiten und für unsere vierbeinigen Freunde auf ihrer letzten Reise da sein können.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Der nächste Punkt vom Rahmenprogramm war die Vernissage von IMAGINE Band IV mit spannenden Gesprächen und leckerem Apéro mit allerlei Selbstgebackenem.

Bei der anschliessenden Mitgliederversammlung konnten wir 4 Mitglieder begrüssen und durften wieder auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr zurückblicken, in dem wir unser Patentier Solana aufgenommen haben, unsere Patentiere Saltarin und Livio dank Spenden und Patenschaften betreuen konnten und auch wieder das Katzenprojekt in Zypern unterstützen konnten. Auch an dieser Versammlung wurde uns wieder ein neues Patentier vorgestellt und zwar die Stute Pachanga, welche Anfang April auf der Aegerten ihren Platz gefunden hat. Ihr werdet demnächst hier auf der Website mehr über sie erfahren.

Gemütlich liessen wir den wunderschönen Tag mit spannenden und interessanten Einblicken dann bei Kaffee und Kuchen ausklingen.

Regina Fiegener, Präsidentin

Zur Lektüre empfohlen: Das Protokoll MV 29.April 18

Veröffentlicht unter Verein | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Rahmenprogramm der Mitgliederversammlung 2018

nando01.jpeg

Nando, mittlerweile 18 Jahre alt (Foto Lukas Graf)

Vortrag zum Thema alte Tiere und Sterbebegleitung

Organisiert im Rahmenprogramm der Buchvernissage von IMAGINE Band IV und der Mitgliederversammlung des Verein’s sunshine house für tiere-in-not.
Der Anlass findet auf freiwilliger Spendenbasis statt.

Sonntag, 29. April 2018

ausbildungszentrum für menschen und pferde/tiere (azfmp)
Aegerten, 3543 Emmenmatt
nadja maurer und lukas graf

ab 10.30 Eintreffen
11.00-13.00 Vortrag zum Thema alte Tiere und Sterbebegleitung, Nadja Maurer
13.00-14.30 Apéro und Vernissage IMAGINE Band IV
14.30-15.30 MV des Verein’s sunshine house für tiere-in-not
mit Vereinsmitgliedern und Gästen
ab 15.30 Ausklang mit Kaffee und Kuchen

Anmeldung erwünscht bis 15. April 2018 an:
Regina Fiegener
rfiegener@bluewin.ch

nando02.jpg

Nando mit Nadja Maurer (Foto Lukas Graf)

Veröffentlicht unter Verein | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Das Jahr neigt sich dem Ende zu

livio_saltarin_schnee

Livio und Saltarin (Mitte Bild) und der erste Schnee (Foto Lukas Graf)

Die Herde, in der unsere Patentiere leben, verbrachte im Herbst einige Wochen „auf der Alp“. Zurück auf dem Hof blieben die beiden Hengste, aber auch Saltarin und Livio, deren Beinen und Hufen wir die rauen Bergweiden nicht mehr zumuten wollten.

Solana und ihr Fohlen Jamil waren ursprünglich auch für den Ausflug in die grosse Freiheit eingeplant. Solana stieg zwar problemlos in den Hänger ein, doch an Fahren war nicht zu denken. Zu stark wirkte ihre Vorgeschichte noch auf sie ein. Also blieben die beiden ebenfalls zu Hause, zusammen mit Jamil´s Adoptiv-Onkeln Elvis und Jimmy. Letztere sind die beiden jungen Schecken, die von Anfang an für Jamil wichtige Bezugspferde und Spielgefährten waren.

Die kleine Gruppe der zu Hause gebliebenen Pferde organisierte sich in der neuen Situation und es entstanden ganz neue Beziehungen, die sich bis heute – die Herde ist längst wieder zurück – noch auswirken.

So haben sich Livio und Saltarin aneinander gebunden, und werden neu zusammen abgetrennt beim Füttern, ohne dass sie einander Futter wegnehmen. Obwohl „seine“ Stute Soriña wieder verfügbar ist, klebt Saltarin jetzt etwas weniger an ihr und lässt ihr mehr Raum. Ausserdem hat er begonnen, mit Jamil zu spielen. Anfangs musste Nadja aufpassen, dass er dabei die Grenzen einhält und nicht zu grob ist oder Jamil ganz für sich behalten will. Inzwischen ist die Spiel-Kameradschaft zwischen den beiden etabliert und einfach nur schön anzusehen.

Livio hatte im Herbst seine alljährlich wiederkehrende Hufkrise mit reheähnlichen Zuständen. Dank täglicher Hufverbände und homöopathischer Unterstützung hat er sich davon wieder vollständig erholt. Trotz der Schmerzen ging er während der ganzen Zeit weiterhin wacker auf die Weide, und er liess sich davon auch nicht den Appetit verderben.

Solana geht es hervorragend, und sie ist auch sehr gut im Gewicht. Die wenigen Anfälle, die sie während der Schwangerschaft hatte, waren viel weniger heftig als zuvor. Seit der Geburt von Jamil hatte sie keine Anfälle mehr. Sie ist ihm eine fürsorgliche Mutter, auch jetzt noch, wo er seinem Baby-Fell entwachsen ist. Solana hat eine Eigenart: sie öffnet und schliesst gern die  Schiebetüren zu den Offenställen. Kürzlich hat sie doch tatsächlich Jamil in der Boxe eingesperrt, wo die Senioren zum Füttern separiert werden, und sich dann davon gemacht. Zum Glück hat Nadja ihn rufen gehört, so dass er schnell wieder befreit wurde.

Saltarin legt sich nicht mehr so oft hin, was bei älteren Pferden mit schwachen Beinen normal ist. Um so mehr freut es uns, wenn er es doch wieder einmal tut. Hier hat ihn die Fotografin gerade noch beim Aufstehen erwischt.

IMG_20171025_103648

Livio und Saltarin genissen die Herbstsonne inmitten ihrer Herde (Foto Christa Schönmann)

IMG_20171025_104743.JPG

Solana wacht über ihren schlafenden Sohn (Foto Christa Schönmann)

livio_liegt

Livio im September (Foto Lukas Graf)

Fotos Lukas Graf, Petra Stettler und Christa Schönmann

Veröffentlicht unter Betreute Tiere | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen