Solana will leben

solana_winter

Foto Lukas Graf

Anders als unsere bisherigen Patentiere Saltarin und Livio, ist Solana noch ein junges Pferd. Doch in Folge ihrer Vorgeschichte ist sie heute chronisch krank, und hat besondere Bedürfnisse an Haltung und Pflege. Neben ihren gesundheitlichen Problemen ist sie auch im Umgang sehr anspruchsvoll, weswegen sie sich nicht als Familien-, Beistell- oder Freizeitpferd eignet.

Im ausbildungszentrum für menschen und pferde von Nadja Maurer und Lukas Graf, wo sie seit 2014 lebt, kann sie ein erfülltes Pferdeleben im Herdenverband führen. Hier wird sie mit viel Fachwissen, Liebe und Pferdeverstand betreut.

Da Solanas bisherige Besitzerin sie nicht mehr finanzieren kann, und sich auch nicht in der Lage sieht, die Stute zu sich zu nehmen, wird sie in den kommenden Tagen mit Schutzvertrag auf Nadja Maurer umgeschrieben.

Nun suchen wir Menschen, die mit einer Spende oder als Paten diesem Pferd ermöglichen möchten, an diesem besonderen Ort noch möglichst viele gute Jahre zu verbringen. Denn eines hat uns Solana immer wieder gezeigt: sie will leben.

Ausführliche Informationen zu Solanas Geschichte finden Sie unter Solana.

Dieser Beitrag wurde unter Betreute Tiere abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s